• select language
  • WebApp CrossMedia Marketing
    zoom in zoom out
    back

    WebApp CrossMedia Marketing

    share
    share
    font + font -

    beyondarts WebApp CrossMedia Marketing

    bringt Content CrossMedial direkt auf Smartphones

    Hier geht's zum Video

    Unser CrossMedia Marketing verbindet den mit der WebApp visualisierten Content mit klassischem Print: Magazine, Flyer, Broschüren, Palakate. Die WebApp ist optimiert für Smartphones und voll responsive. Der Vorteil der WebAPP: ohne Download aus den Stores sind nicht nur alle Funktionen von nativen Apps verfügbar, sondern auch jene von mobilen Websites.

    Und so funktioniert CrossMedia mit WebApp und QR-Code:
    Im beyondarts Content Management System (CMS) erstellen unsere Kunden alle ihre digitalen Angebote selbst. Völlig egal, ob es sich dabei um Produkte, Services oder Dienstleistungen handelt. Mit Textinfos, Bildern, Audio, Video und 360°VR. Das CMS wurde von uns bewusst so einfach gestaltet, dass zur Bedienung keinerlei Programmierkenntisse nötig sind. Jedes Angebot entsteht im CMS auf einer eigenen Micro-Site und besitzt einen eigenen Link, der dann mit einem dynamischen (rückverfolgbaren) QR-Code verknüpft wird. Der QR-Code wird z.B, auf einer Printanzeigen oder einem Plakat platziert. Scannen Kunden den QR-Code, öffnen sich die digitalen Angbote direkt auf ihren Smartphones und über einen konfigurierbaren Response-Button (Anruf, Email. Kauf) können sie direkt Kontakt aufnehmen. So verbinden wir Print und Digital. 

    Zusätzlich können unsere Kunden die Links ihrer digitalen Angebote für Email, Newsletter und alle Social-Media-Kanäle verwenden.
    Und es gibt noch mehr: das beyondarts CMS verfügt über ein spezielles WebSMS-Tool, mit dem alle Angebote und Services auch als Link in SMS integriert direkt auf die mobilen Geräte von Stammkunden gesendet werden können. 

    Das alles zusammen ergibt einen höchst effizienter Marketing-Mix, der deutlich weniger Geld kostet als herkömmliche Google- und Social-Media-Kampagnen und dabei gleichzeitig merkbar geringere Streuverluste aufweist.

    Die Distribution des multimedialen Contents erfolgt über
    + trackable QR-Code
    + WebSMS (DSGVO konform)
    + Newsletter
    + alle Social-Media-Kanäle
    + Banner-Werbung (auch mit QR-Code)
    + Verlinkung zu Shops oder Buchungsseiten
    + Email-Signaturen
    + Touch-Screens

    Referenz Baumaschinen Branche:
    Baublatt Baumaschinen Kampagne

    Referenz Nachbetreuung Rehabilitation:
    Demo Nachbetreuung "Bewegung ist Leben"

    Warum SMS?
    SMS, das klingt zunächst ziemlich old-school, viele Marketingmenschen rümpfen sofort die Nase: Alte Technologie, keiner schaut mehr auf SMS, alle sind nur auf Social Media unterwegs. Stimmt, aber genau da liegt das Problem: hunderte News jeden Tag und unendlich viel Spam. Stammkundenpflege via SMS ist da wesentlich persönlicher und wird von Kunden auch so wahrgenommen. Daher haben wir ein spezielles SMS-Tool in das beyondarts Content Management System (CMS) integriert, mit dem alle Angebote und Services als Link in SMS integriert direkt auf die mobilen Geräte der Zielgruppe gesendet werden.


    Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.