beyondarts gewinnt Ausschreibung Top5-Wanderwege Carnuntum!

via-carnuntum-newsletter-beyondartsAuch in diesem Frühjahr steht mit dem App-Guide “Top5-Wanderwege Carnuntum” ein spannendes Projekt an. Der Zuschlag an beyondarts erfolgte unter starkem Mitbewerb bereits im Herbst letzten Jahres, jetzt geht es an die Realisierung. Die Verbindung von Natur und Kultur, präsentiert in zeitgemäßer, digitaler Form – das ist Tourismus 4.0.
Dass auch der beyondarts App-Guide “Top5-Wanderwege Carnuntum” über eine Offline-GPS-Karte verfügen wird, die den Gästen nicht nur stets eine genaue Orientierung, sondern auch den direkten Zugang zum jeweiligen kulturhistorischen Highlight ermöglicht, war beim Gewinn der Aussschreibung von besonderer Bedeutung.
Und die Region Carnuntum hat viel zu bieten: ob Berg mit seinem Dreiländerbrunnen, der Braunsberg mit seiner einzigartigen Fauna und Flora und natürlich die Stadt Hainburg, deren 2,5 km lange Stadtmauer mit ihren 3 Stadttoren und 15 Türmen entlang der Donau als eine der ältesten und besterhaltenen mittelalterlichen Stadtbefestigungen Europas gilt.
Wir freuen uns sehr dieses interessante Projekt in bewährter Kooperation mit den beteiligten Gemeinden Berg, Prellenkirchen-Edestal, Hainburg, Höflein, Göttlesbrunn-Arbestal, Stixneusiedl-Sarasdorf, Mannersdorf und Hof am Leithagebirge umsetzen zu dürfen. Der beyondarts App-Guide “Top5-Wanderwege Carnuntum” geht im Frühsommer online.

 

 

No comments yet.

Leave a Reply