• select language
  • SMS Push-Marketing
    zoom in zoom out
    back

    SMS und QR-Code Marketing

    share
    share
    font + font -

    Push-Marketing mit SMS

    Ist das nicht ziemlich old-school?

    Sobald man das Versenden von Push-News via SMS erwähnt, rümpfen viele Marketingmenschen die Nase: Alte Technologie, keiner schaut mehr auf SMS, alle sind nur auf Social Media unterwegs.
    Stimmt, aber genau da liegt das Problem: hunderte News jeden Tag und unendlich viel Spam. Stammkundenpflege via SMS ist da wesentlich persönlicher und wird von Kunden auch so wahrgenommen. Daher haben wir ein spezielles SMS-Tool in das beyondarts Content Management System (CMS) integriert, mir dem die Angebote und Services direkt auf die mobilen Geräte der Zielgruppe gesendet werden.

    Hier ein Beispiel aus der Baumaschinen Branche:
    Baublatt Baumaschinen Kampagne

    Beispiel Nachbetreuung Rehabilitation:
    Demo Nachbetreuung "Bewegung ist Leben"

    Wie funktioniert SMS Marketing?
    Mit dem beyondarts CMS visualisieren unsere Kunden multimedial alle ihre Angebote: Produkte, Services, Dienstleistungen. Mit Texten, Bildern, Audio, Video, 360°VR. Jedes Angebot entsteht im CMS auf einer eigenen Micro-Site und besitzt einen eigenen Link, der dann direkt per SMS auf die mobilen Geräte der Zielgruppe verschickt wird. Und den unsere Kunden selbstverständlich auch in Mail, Newsletter und Social Media einsetzen können. Klickt man auf den Link in der SMS, landet man direkt beim Angebot und kann über den konfigurierbaren Response-Button (Telefon, Mail oder Web) sofort anfragen, reservieren oder ggf. auch buchen.

    Rückverfolgbare QR-Codes: ein effizienter Marketing-Mix.
    Kombiniert man SMS-Push-Kampagnen dann noch mit unseren zusätzlichen Services wie den rückverfolgbaren QR-Codes für Web und Print sowie Programmatischer Werbung, ergibt sich daraus ein höchst effizienter Marketing-Mix, der deutlich weniger Geld kostet als herkömmliche Google- und Social-Media-Kampagnen. Und das bei deutlich geringeren Streuverlusten.

    Push statt Pull.
    Mit dem beyondarts CMS werden unsere Kunden selbst digital aktiv, statt darauf zu warten, dass ihre Angebote von der gewünschten Zielgruppe zufällig im Web gefunden werden.

    WebSMS, das Tool für interne Kommunikation
    Vielfach werden für die interne Kommunikation WhatsApp oder ähnliche Social Media tools verwendet. Man sollte sich allerdings bewusst sein, dass die Daten in den USA gehostet werden und WhatsApp nicht verpflichtet ist, sich an europäische Datenschutzgesetze zu halten. WhatsApp stellt auch keine unternehmenstaugliche Verschlüsselung zur Verfügung und lebt auch davon, Benutzerinformationen auf die gleiche Weise zu nutzen wie Facebook.
    Sie verwenden statt dessen Email? gut, aber wenn wir die Klickrate vergleichen:
    Email weniger als 30%, SMS mehr als 80%. Und das spricht wohl für sich.