• select language
  • Aktuelles Gedenken
    zoom in zoom out
    back

    OP-Bunker

    share
    share
    font + font -

    Aktuelles Gedenken

    Ein ähnlich alter Bunker — im Zweiten Weltkrieg ein 300-Personen-Schutzraum für die Zivilbevölkerung — liegt ebenfalls bis heute an der Spitalgasse im Arne-Karlsson-Park. Der Tiefbunker wurde nach dem Krieg vom Wiener Stadtgartenamt als Lager verwendet und in den letzten Jahren vom Bezirksmuseum Alsergrund gemeinsam mit SchülerInnen des Erich-Fried-Realgymnasiums zu einem «Erinnerungsbunker» umgebaut, mit Ausstellungen öffentlich zugänglich gemacht und in das kollektive Gedächtnis des Bezirks Alsergrund integriert.

    Foto: © Gerhard Sindelar, beyondarts