• select language
  • AbsolventInnen
    zoom in zoom out
    back

    KunsthistorikerInnen-Denkmal

    share
    share
    font + font -

    AbsolventInnen

    Ausgegrenzt – vertrieben - ermordet

    Ausgegrenzt
    Benno Fleischmann • Franz Haberditzl • Heinrich Schwarz • Alfred Stix • Arpád Weixlgärtner

    Vertrieben
    Frederik Antal • Gertrud Bamberger • Otto Benesch • Rudolf Berliner • Hermann Bessemer • Josef Bodonyi • Wolfgang Born • Ernst Heinrich Buschbeck • Arnold Czempin • Otto Demus • Paul Eger • Robert Eisler • Franziska Fried-Boxer • Otto Friedländer-Zoff • Otto Fröhlich • Lili Frohlich-Bume • Bruno Fürst • Gustav Glück • Ludwig Goldscheider • Ernst Gombrich • Fritz Grossmann • Erna Harth • Else Hofmann • Felix Horb • Otto Kallir • Emil Kaufmann • Marguerite Kaufmann • Wilhelm Koehler • Paul Koeser • Ernst Kris • Betty Kurth • Hilde Kurz • Otto Kurz • Gerhart Ladner • Karolina Lanckoronska • Susanne Lang • Gertrude Langer • Ilse Meiler • Elise Lotte Morgen • Ludwig Münz • Friederike Nobl-Stern • Doris Oppenheim • Otto Pächt • Franz Philipp • Adolph K. Placzek • Lizzy Rapp-Bauer • Kurt Rathe • Felix Reichmann • Fritz Saxl • Otto Schneid • Kurt Schwarz • Anton Seilern • Hedwig Spiegel • Melanie Stiassny • Ernst Strauss • William Suida • Hans Tietze • Erica Tietze-Conrat • Charles de Tolnay • Emmy Wellesz • Johannes Wilde • Julia Wilde • Karl With • Alma S. Wittlin-Frischauer • Alice Wolfe • Hilde Zaloscer

    Ermordet
    Hermann Bessemer • Josef Bodonyi

    Nach mehrjähriger Forschung von Studierenden und Lehrenden wurde zur Enthüllung des Denkmals 2008 die Ausstellung "Wiener Kunstgeschichte gesichtet" gestaltet sowie eine Website mit biografischen Informationen, Dokumenten und Bildern aller Betroffenen erstellt: http://univie.ac.at/geschichtegesichtet/ausstellungmenu.html

    Bildnachweis: Oskar Kokoschka, Bildnis Hans und Erika Tietze, 1909, Öl auf Leinwand, The Museum of Modern Art, New York (Abby Aldrich Rockefeller Fund)
    © 2018 Artists rights Society (ARS) New York / Pro Litteris, Zürich