• select language
  • Gedenkbuch
    zoom in zoom out
    back

    Denkmal Marpe Lanefesch

    share
    share
    font + font -

    Gedenkbuch

    Erforschen und Erinnern

    Seit 2009 wird im DENK-MAL Marpe Lanefesch das handgeschriebene "Gedenkbuch für die Opfer des Nationalsozialismus an der Universität Wien 1938" aufbewahrt. http://gedenkbuch.univie.ac.at.

    Dieses Gedenkbuch ist kein abgeschlossenes Werk, vielmehr Dokument und Anlass zur Erinnerung. Es wird laufend weiter beforscht und ergänzt, denn trotz intensiver wissenschaftlicher Recherchen ist diese Namensliste und die begleitende ergänzende Online-Datenbank nicht vollständig, nicht abschließbar. Dieser offene Forschungsprozess wird in der Zukunft hoffentlich auch die Namen jetzt noch nicht bekannter und genannter Opfer des Nationalsozialismus zu Tage fördern und sie damit Teil dieses Gedenkbuches werden lassen. In diesem Sinne sind die Projektverantwortlichen dankbar für entsprechende Hinweise.

    Es handelt sich hier um eine späte symbolische Initiative, und ist für die Gegenwart und Zukunft gedacht als Erinnerung und zugleich als Mahnung an die Angehörigen der Universität: "Wehret den Anfängen"!

    Foto Herbert Posch, 2011
    © Herbert Posch