• select language
  • Heimatschutz
    zoom in zoom out
    back

    Antisemitismus

    share
    share
    font + font -

    Im Austrofaschismus wurde Billroth als "einer der großen Männer und Frauen [die] unvergesslich für Österreich, für das Deutschtum. Für Europa, für die Welt gelebt haben" gewürdigt auf diesem Plakat der Propagandastelle des Österreichischen Heimatschutzes "Seid stolz darauf Österreicher zu sein". Billroth wird hier neben Kaiserin Maria-Theresia, Kanzler Engelbert Dollfuß und anderen (Starhemberg, Radetzky, Haydn, Grillparzer, Schubert und Mozart) zu einem Werbebotschafter für den Eintritt in die "Freiw.Miliz- Österreichischer Heimatschutz" und zum Testimonial für Österreichertum.