• select language
  • Krematorium
    zoom in zoom out
    back

    Clemens Holzmeister

    share
    share
    font + font -

    Krematorium

    Der moderne, orientalisch anmutende Bau des Krematoriums beim Wiener Zentralfriedhof gehört zu den markantesten Schöpfungen der Wiener Architektur der 1920er Jahre und bedeutete für Clemens Holzmeister den Durchbruch als Architekt. Obwohl er bei der Konkurrenz nur den 3.Preis errang, erhielt er den Auftrag den Bau zwischen 1922 und 1924 zu errichten (Wien 11, Simmeringer Hauptstraße 337).

    Foto: © Gerhard Sindelar, beyondarts