• select language
  • zoom in zoom out
    back

    Seeschloss Ort

    share
    share
    font + font -

    Die Kirche des Seeschlosses Ort

    Eine kleine Kapelle voller Geheimnisse

    Im Jahr 1634 brennt das Seeschloss Ort fast völlig nieder. Anschließend wird das Gebäude unter erheblichen Kosten neu errichtet und erhält sein heutiges Aussehen. Auch eine kleine Kapelle wird im Zuge des Neubaus geschaffen.

    Die erste Messe in der Kapelle wird vermutlich um 1750 gelesen, erst 1784 erschafft Kaiser Joseph II. per Dekret eine selbständige Pfarre Ort. Seit diesem Zeitpunkt ist die Schlosskapelle auch Pfarrkirche. Zum Patron bestimmt man den heiligen Jakobus, einen der vier erstberufenen Apostel Jesu.