• select language
  • zoom in zoom out
    back

    Seeschloss Ort

    share
    share
    font + font -

    Das Seeschloss Ort

    Ein Juwel im Traunsee

    Das malerisch auf einer winzigen Insel im Traunsee gelegene Schloss Ort verdankt einen Gutteil seiner Berühmtheit einer deutschen Fernsehserie: acht Jahre lang, von 1996 bis 2004, wird im „Schlosshotel Orth“ gelebt, geliebt und geheiratet. Bis heute ist die Serie ein starker Publikumsmagnet und sorgt jährlich für knapp 200.000 Besucher im Seeschloss Ort. So mancher entdeckt dabei erstaunt, dass sich im Schloss gar kein Hotel befindet.

    Aber ein Besuch lohnt sich immer. Schloss Ort zählt nicht nur zu den ältesten Gebäuden des Salzkammergutes, es hat vor allem spannende Geschichten zu erzählen. Etwa die Sage vom Riesen Erla, der das Schloss aus Liebe zur Traunseenixe Blondchen erbaut haben soll. Und vom ersten geschichtlich erwähnten Besitzer, einem Ritter Hartneid von Ort, über den grausamen Grafen Herberstorff bis zum Habsburger Erzherzog Johann Nepomuk Salvator hat hier so manch schillernde Persönlichkeit residiert.

    Seit 1995 gehört das Schloss Ort wieder der Gemeinde Gmunden und steht der Öffentlichkeit als Museum und Veranstaltungsort zur Verfügung. Begeben Sie sich mit unserer App auf einen einzigartigen Rundgang durch eines der faszinierendsten Bauwerke des Salzkammergutes!