• select language
  • 20 - Simandlbrunnen
    zoom in zoom out
    back

    Stadtrundgang Krems

    share
    share
    font + font -

    Unten angelangt, erwartet uns in der Landstraße eine Figurengruppe, die gerne fotografiert wird. Ich lade Sie ein, genauer hinzuschauen: ein von der Kleidung und den Attributen gut gekleideter, wohlhabender Mann kniet in dieser Skulpturengruppe vor einer Frau, die ihn von oben herab ermahnt. Er bittet offensichtlich um Vergebung, oder - nach einer anderen Version - um Herausgabe des Haustorschlüssels. Darunter weist die Aufschrift Simandl auf den Inhalt der Darstellung und zugleich auf die Stifter des Brunnens hin. Manche sehen darin vor allem einen unterjochten Ehemann.