• select language
  • Kartause Aggsbach
    0_startbild2.jpg
    zoom in zoom out
    share
    share
    font + font -

    Vom kontemplativen Kloster zum lohnenden Ausflugsziel

    Herzlich willkommen in der ehemaligen Kartause Aggsbach!

    Kartause ist der Name für ein Kloster des Kartäuserordens. Der Name des Ordens geht auf die geographische Bezeichnung „cartusia“ zurück, den lateinischen Namen für das Chartreuse Gebirge im Südosten Frankreichs, nördlich der Stadt Grenoble. In einem abgelegenen Seitental errichtete der Ordensgründer Bruno von Köln 1084 die erste Einsiedelei, aus der das Mutterkloster des Kartäuserordens entstand, das Kloster Grande Chartreuse.