Die Jauerlinger Gipfelrunde
Station00_ Naturpädagogik Sommer_(c)Martina Siebenhandl_kleine Auflösung_31.jpg
zoom in zoom out
share
share
font + font -

Am Dach der Donau

Er ist das Dach der Donau – 960 m ragt der Jauerling empor.

Kein anderer Berg an der 2.850 km langen Donau ist höher als der aussichtsreiche Jauerling. Mehr als 700 Höhenmeter trennen das Donauufer vom Gipfelbereich. Der gesamte Gebirgsstock des Jauerlings umfasst 11.500 Hektar und ist als Naturpark ausgewiesen. Die sieben Gemeinden Aggsbach, Emmersdorf, Maria Laach, Mühldorf, Raxendorf, Spitz und Weiten bilden die Fläche der Naturparkregion.

Foto: © Martina Siebenhandl

Hinweis: Mit Unterstützung von Land und Europäischer Union (LEADER).