• select language
  • 20 - Hauptplatz und Johannes Nepomuk
    zoom in zoom out
    back

    Der Rote Faden - Melk

    share
    share
    font + font -

    Auf dem weitläufigen Marktplatz wurde am Dienstag der Wochenmarkt abgehalten. Der Heilige Johannes Nepomuk beschützte die Brücke über den heute verbauten Weierbach. Der St. Pöltner Bildhauer Peter Widerin (1684–1760) schuf das Standbild 1736 im Auftrag des Abtes Berthold Dietmayr. Die Sockelreliefs erzählen das Martyrium des Heiligen: Pilgerfahrt, Beichte der Königin, Marter, Brückensturz, Auffindung des Leichnahms, Aufnahme in den Himmel.