• select language
  • 13 - Eichamt
    zoom in zoom out
    back

    Der Rote Faden - Melk

    share
    share
    font + font -

    Die Wiener Architekten Siegfried Theiss (1882–1963) und Hans Jaksch (1879–1970) schufen zwischen 1907 und 1913 einige qualitätvolle Bauten in Melk. Das Eichamt, ein 1908/09 im Heimatstil errichtetes zweigeschossiges Kanzlei- und Wohngebäude, blieb bis heute fast unverändert. Von 1910 bis 1913 errichtete das Architektenduo die Birago-Kaserne im Pavillonsystem als städtebaulichen Kontrapunkt zum beherrschenden Stiftsbau.