• select language
  • 06 - Alter Brotladen
    zoom in zoom out
    back

    Der Rote Faden - Melk

    share
    share
    font + font -

    Das schindelgedeckte Häuschen aus dem 16. Jahrhundert besitzt zwei Ecktürmchen mit Schlüssellochscharten. Hier betrieben die drei Melker Bäcker eine gemeinsame Verkaufsstelle.
    Im Alter durfte einer von ihnen oder eine Bäckerswitwe hier wohnen und am Verkauf des Brotes mitverdienen. Neben den Bäckern (1277) und Fleischern (1281) gehören die Tuchmacher (1340), Schneider (1433), Klingenschmiede und Messerer (1459) zu den frühesten Melker Zünften.