• select language
  • 02 - Haus am Stein
    zoom in zoom out
    back

    Der Rote Faden - Melk

    share
    share
    font + font -

    Das älteste noch im Originalbestand erhaltene Haus wurde Ende des 15. Jahrhunderts in rohem Bruchsteinmauerwerk erbaut. Über die gesamte Front rankt sich ein mehrere hundert Jahre alter Weinstock. Er überstand auch die Reblauskatastrophe um 1900 und ist als Naturdenkmal geschützt. Der daneben liegende mittelalterliche Bruchsteinbau diente als Speicher.