6. Europäischer Kongress zur Erhaltung historischer Gebäude in der Wiener Hofburg

beyondarts-sindelar-grund-stoeckl.kschwendtAm 17. und 18. Oktober waren wir  – zum mittlerweile dritten Mal  – Gast beim Europäischen Kongress über die Nutzung, Bewirtschaftung und Erhaltung historisch wichtiger Gebäude in der Wiener Hofburg. Burghauptmann Reinhold Sahl hatte zur 6. Auflage eingeladen und hunderte Gäste waren gekommen. Die Inhalte der spannenden Vorträge drehten sich um das Kernthema “Anforderungen an die Digitalisierung von historischen Gebäuden”.
Zusätzlich hatte es sich die Burghauptmannschaft zum Ziel gesetzt, die Veranstaltung in der Wiener Hofburg nach den Kriterien des Österreichischen Umweltzeichens für Green Meetings abzuhalten. Das bedeutete: Verwendung von chlorfrei gebleichtem Papier, Vermeidung unnötiger Druckunterlagen und wiederverwendbare Kongressaccessoires. Und man legte den Teilnehmern eine COs-arme Anreise per Bahn nahe!

No comments yet.

Leave a Reply